Das Bistum Freiburg
(umfasst das Land Baden und die preußische Provinz Hohenzollern)

Bischof:
(1900-1920) Dr. Thomas Nörber
(1926) Dr. Karl Fritz
21. 5. 1932 - (1943) Dr. theol. Conrad Gröber, geb. am 1. 4. 1872 in Meßkirch
Weihbischof:
30. 8. 1924 - (1943) Dr. theol. Wilhelm Burger, geb. am 6. 4. 1880 in Stühlingen
Generalvikar:
(1926) Dr. Sester, Domkapitular
(1937 - 1943) Apostolischer Protonotar Dr. Adolf Rösch
Dompropst:
(1937 - 1943) Weihbischof Dr. Wilhelm Burger
Domdekan:
(1937 - 1943) Generalvikar Dr. Adolf Rösch
Offizial:
(1937) Prälat Dr. Adolf Rösch
(1943) Domkapitular Dr. Joseph Vögtle
Regens des Priesterseminars St. Peter:
(1937 - 1943) Geistl. Rat Dr. Ansgar Baumeister (Ehrendomkapitular)

Präsident des Katholischen Oberstiftungsrats:
(1920) Dr. F. Stark

Bistum Freiburg 1940
Zahl der Nichtkatholiken: 996.484
Zahl der Katholiken: 1.535.110
davon sind der Osterpflicht nachgekommen: 863.549 (56,3 %)
Austritte aus der katholischen Kirche: 2.306
Übertritte zur katholischen Kirche: 244 (davon 205 evangelische)
Rücktritte zur katholischen Kirche: 112


Die Dekanate des Bistums Freiburg 1940

A. Land Baden
Achern
Breisach
Bretten
Bruchsal
Buchen
Bühl
Donaueschingen
Endingen
Engen
Ettlingen
Freiburg
Geisingen
Hegau
Heidelberg
Karlsruhe
Kinzigtal
Klettgau
Konstanz
Krautheim
Lahr
Lauda
Linzgau
Mannheim
Meßkirch
Mosbach
Neuenburg
Neustadt
Offenburg
Pforzheim
Philippsburg
Rastatt
Säckingen
Stockach
Stühlingen
Tauberbischofsheim
Villingen
Waibstadt
Waldkirch
Waldshut
Walldürn
Wiesental
Wiesloch

B. Preußische Provinz Hohenzollern
Haigerloch
Hechingen
Sigmaringen
Veringen


Archiv
Erzbischöfliches Archiv Freiburg
Herrenstr. 35
79098 Freiburg i. Br.


Quellen:

Gothaischer Genealogischer Hofkalender nebst diplomatisch-statistischem Jahrbuche. Gotha, 1900.

Gothaisches Jahrbuch für Diplomatie, Verwaltung und Wirtschaft. Hundertsiebenundfünfzigster Jahrgang 1920. Gotha, 1920.
Gothaisches Jahrbuch für Diplomatie, Verwaltung und Wirtschaft. Hundertdreiundsechzigster Jahrgang 1926. Gotha, 1926.

Kirchliches Handbuch für das katholische Deutschland. Herausgegeben von der amtlichen Zentralstelle für kirchliche Statistik Deutschlands, Köln.
Zwanzigster Band: 1937/1938. Köln, 1937.
Einundzwanzigster Band: 1939/1940. Köln, 1939.
Zweiundzwanzigster Band: 1943. Köln, 1943.


www.verwaltungsgeschichte.de Homepage Deutsche Verwaltungsgeschichte 1871 - 1990 © 2006 by Dr. Michael Rademacher M.A.